Es ist absolut ok so zu sein wie man ist. Das selbstverständliche und selbstbewusste Mann-, resp. Frau-sein. Frei und emanzipiert. Sich selbst zu sein erscheint mir als der Inbegriff des Daseins.

Nur manchmal darf es ein bisschen Mehr sein, etwas fängt an zu stören oder es braucht jetzt einfach Etwas. Dann ist es gut zu wissen, dass man etwas tun kann. hyponystemisches Coaching und Hypnosetherapie helfen auf alle Fälle dabei, sich wieder ins richtige Licht zu setzen und erneut zu sich zu finden und Fortschritte in seiner Entwicklung zu machen. Sei das in Beziehungen, im Beruf, im Sport oder einfach so für sich ganz alleine.


Mir liegt ganuaso viel daran wie Du dich fühlst, wie es dir geht, und dafür wie Du dich zum Ausdruck bringst  ,insbesonders wie Du als Mann, Beziehung zu Frauen lebst.

für die Sachen im Aussen, deine Kontakte, dein Sprechen, dein Auftreten, deine Wirkung stehen uns Gespräche und Übungen zur Verfügung. für die inneren Prozesse, dem Fühlen und Denken den Emotionen steht uns die Hypnose zur verfügung.


Nur was innen funktioniert geht auch als Wirkung nach aussen. Hypnose ist das Chip-Tuning für die Seele und den Geist, die Gespräche und Übungen sind für die Umsetzung verantwortlich.


Schlussendlich machst du aber Alles selber. Ich begleite und unterstütze nur. Ich stelle einfach Alles an Lebenserfahrung als Mann und als Profi für Kommunikation Interaktion und Hypnosetherapie dir zur Verfügung, wenn du das brauchst und möchtest. Das ist alles.



Ein Mann mit einem schwachen Selbstvertrauen ist stärker als er meint. Bei Frauen ist das genauso.


Nur das zu Wissen hilft noch nicht viel, Denn es ist, meiner Meinung und Erfahrung nach folgendermassen:


K und B gleich E und G und dafür muss mann was tun..

(Kommunikation und Beziehung ist Erfolg und Glück)


Kommunikation ist Austausch. Arbeit ist auch Kommunikation es sind nicht nur Sprachen Worte es sind auch Haltungen und Taten die Kommunizieren. Kommunikation ist Interaktion. ist das was zischen uns Menschen abläuft genauso wie in uns selbst.


Beziehung ist die Form wie die Bedeutung zwischen den Menschen ist. Hass oder Liebe Anerkennung oder Ablehnung. Verbundenheit oder Trennung, Zuneigung oder Abneigung.


Die beiden Faktoren sind ganz eng miteinander verbunden und aus dieser Verbindung heraus entsteht das Praktische, emotionale und wenn sie in diese Überlegungen noch das ganze Universum mit einbeziehen wollen, auch spirituelle Leben des Menschen.


Deshalb K und B gleich E plus Glück.


Kommunikation ist Alles, und Beziehung ist immer!


Daraus resultieren Selbstwert, Bewusstsein Fähigkeiten und somit der Erfolg und das Glück im Leben eines Menschen. Man kann auch sagen, die ganzen Emotionen und Gefühle eines Menschen haben immer sehr viel mit der Kommunikation zu tun die er führt und mit den Beziehungen die er gestaltet. Da führ meiner Meinung nach kein Weg daran vorbei.

Selbst ein Eremit, ein Einsiedler, lebt von Beziehung und Kommunikation. In seinem Fall stark zu sich und mit sich selbst und mit Gott oder dem Universum. Natürlich sind wir Sozial eingebetteten Menschen diese Art der Kommunikation und Beziehung ebenfalls Teilhaftig.

Nur das Leiden, die Probleme die Blockaden, die Ängste kommen uns von aussen entgegen. In unserer, ungeschliffenen Kommunikation und in den zwangsläufig vorhandenen Beziehungen.

Es ist wie die Luft die wir atmen und der Traum in dem wir sind. Immer ist da Kommunikation und Beziehung. ganz unterschiedliche Arten der Kommunikation und von Beziehungen. Verbale universale ausgesprochene und unausgesprochene bewusste und unbewusste Anteile und Arten. Es ist wie wenn wir der fisch sind und die Kommunikation und die Beziehungen uns Umgeben sei sind wie das Wasser, unsichtbar für uns aber die Materie die uns zu dem Macht, was wir sind: Menschen.


Je besser das läuft mit der Kommunikation und den Beziehungen umso erfolgreicher und Glücklicher sind wir. Zieht sich jemand aus dem Kreislauf zurück, aus Überforderung oder aus Frustration aus Trotz oder aus Mangel an Interesse, wird er krank. es wartet auf ihn eine dunkle zeit der Einsamkeit und der Schmerzen.


Die Ursachen von mangelhafter Kommunikation und schlecht laufenden Beziehungen, liegen nur sehr Bedingt im Bewusste teil des Menschen. Klar kann einiges gelernt, im Sinne von Einsicht und bewusster Umsetzung. Techniken, Übungen, Gespräche. Aber die waren Ursachen liegen zu über 90 % im Unterbewusstsein der Menschen. Es handelt sich um Prägungen aus den vergangenen Lebensabschnitten begonnen schon bereits vor der Geburt und anhaltend weiter entwickelt bis zum Heutigen Tag. Einiges davon, ja vieles sogar ist durchaus nützlich für uns, und hat ja auch gut funktioniert, denn schliesslich haben sie genauso wie ich überlebt damit. Aber wie weit wir damit kommen und wie gut es uns dabei gent ist beschränkt durch limitierende Glaubenssätze, grössere und kleinere Verletzungen ,die uns vorsichtig und Misstrauisch gemacht haben und diese wird einfach von Generation zu Generation weiter gegeben. Vieles davon sind wie Programmierungen die wir einfach durch ein falsches Verständnis oder schlichte Unkenntnis und deshalb fehlerhaft interpretierten Erfahrungen vorgenommen haben.


So, und dafür haben wir die wunderbaren Mittel der Hypnose zur Verfügung, mittels der wir direkteren Zugang zu den Emotionen und Gefühlen haben, und damit Ursächlich wirkungsvoll und Nachhaltig positive Veränderungen in der Kommunikation und den Beziehungen erzielen können.

Selbstvertrauen, Erfolg , Glück und Zufriedenheit ist nicht ein Zufallsprodukt sondern Ergebnis der eigenen Entwicklung.


Die neue Formel:


K plus B gleich E und G umso stärker und klarer K und B ist umso grösser ist E und G.

Dafür muss man kann man und soll mann was tun. Ich helfe dabei.


Ich verbinde dabei Zwei Elemente:


-Hilfe in der direkten Umsetzung von neuen Kommunikationsformen und Beziehungsgestaltungen.

Das üben im Aussen. als Experte für Kommunikation und Rhetorik und mit meiner Erfahrung in der Pädagogik sowie und er Systematischen sozialtherapie, bite ich dafür rasche und wirkungsvoll Unterstützungen. Das kann sogar ganz schnell sehr lustvoll werden.


-Hilfe beim arbeiten an Prägungen Glaubenssätzen, daraus resultierenden Ängsten Unsicherheiten, Blockaden ( schlechte Emotionen und Gefühle) ursächlich mit Hypnosetherapie.


Dabei bleibst immer Du Selbst der Experte für dein Leben. Du heilst Dich, Du hilfst dir und bringst Dich selber weiter zum Erfolg und Glück, so wie es Dir zusteht.


Wahrscheinlich sind die Möglichkeiten, das Potential von uns Menschen unbeschränkt

Aber es ist längst nicht Alles optimal und rund gelaufen in unserem Leben, weshalb uns unsere eigenen Erfahrungen sehr beschränkt. Im Handeln im Fühlen und im Danken


Darum ist es Zeit Erfahrungen zu machen die wider hin zur ursprünglichen Unbeschränktheit führen. Du kannst es auch Freiheit nennen.


Wie funktioniert Hypnose?


Unter "Tuning für Geist und Seele" verstehe ich das so wie mit dem Chip im Auto. Bei kleineren und auch grösseren Schwierigkeiten im Leben eines Mannes ( und natürlich auch einer Frau) ist dieser Chip im Kopf einfach nicht richtig programmiert. sonst könnte mann es mit Leichtigkeit Handeln, was auch immer da im Leben an Herausforderung auftaucht. Das tut es aber nicht, im Gegenteil , manchmal nützt Alles nichts mehr und ja mehr man tut ums schlimmer wird es. Warum, weil die Programmierung dafür mangelhaft oder gestört oder defekt ist. Das kann mann richten.

Denn Hypnose findet einen direkten Weg zu diesen Programmierungen, du kannst auch Prägungen oder Glaubenssätze, Emotionen und Gefühle nennen. Ja man kann da was ändern und zwar ziemlich schnell und verblüffend einfach. Die Probleme treten ja auch ziemlich schnell und verblüffend rasch auf, also muss das auch genauso einfach Lösbar sein, nicht wahr?

Denn der Mensch und insbesondere der mann sind keine Fehlkonstruktionen sondern haben einfach den einen oberen anderen unperfekten Chip im Kopf respektive Prägung im Unterbewusstsein. Basta!
Hypnose ist nichts anderes als ein bewusster Entspannungszustand in dem der Zugang zu Gefühlen und Prägungen direkt möglich ist.
Keine Zauberei sondern ein natürlicher Vorgang, eine natürliche Begabung jedes Menschen.